Hallo Bloggi DIY Tannenbaum

HO! HO! HO! Ich bastel mir einen Tannenbaum. Aus Pappe und einer Lichterkette!

DIY Tannenbaum aus Pappe

Mein Tannenbaum: Deko für das eigene Kinderzimmer

Ihr Lieben,
meine Schweizer Blogger Kollegin Natalie von meinem Lieblingsblog Schaeresteipapier  und Ihre großartige Blogger Kollegin Sabrina von Fantasiewerk haben mich gefragt ob ich Lust hätte bei einer kreativen Adventskalender Runde mitzumachen. Jeden Tag wird eine neue Bloggerin mit einer Idee für die Weihnachtszeit vorgestellt. Juhu! Da bin ich  doch sofort dabei. Und Bloggi als einziges Kerlchen war ebenfalls am Start.
Wir schlüpfen aus der Tür mit der Nummer 19!
Ihr habt bestimmt Pappe zu Hause, oder?  Und eine Lichterkette fliegt bestimmt auch noch irgendwo herum. Falls Ihr keine mehr übrig habt, die kosten ca. 1 – 2 Euro.

Was Ihr für Euren DIY Tannenbaum aus Pappe benötigt:

  1. Pappe
  2. Lichterkette
  3. Stift
  4. Schere
  5. Aufkleber oder Stifte zum anmalen
  6. Acrylfarbe mit Pinsel und Wasserglas
  7. Klebeband
  8. Band zum Aufhängen, wenn Ihr mögt

Wie man einen DIY Tannenbaum aus Pappe bastelt:

Ihr malt Euch einen großen Tannenbaum auf eine Pappe. Nadine hat so viele Sachen bestellt, da habe ich mir gleich ein paar Pappen geschnappt und los ging`s. Hui, gar nicht so einfach einen geraden Tannenbaum zu malen. Ich bin gespannt, wie Eure aussehen werden!
Tannenbaum DIY mit Lichterkette basteln
Jetzt nehmt Ihr Euch die Lichterkette und platziert sie auf die Rückseite Eures Baumes. Nun klebt Ihr die Lichter  mit einem Klebeband fest. Achtet darauf, dass Ihr die Lichter gleichmäßig verteilt. Ich hatte am Anfang aus Versehen auf der rechten Seite viel zu wenig. Das sah nicht schön aus und ich musste alles noch einmal abmachen.
DIY Tannenbaum mit Kindern basteln
Wenn die Lichter kleben, dann dreht Ihr den Baum wieder um. Jetzt greift Ihr zu Euren Farben. Wir haben den Baum erst weiß grundiert. Als die Farbe trocken war, haben wir sie mit grün übermalt.
Tannenbaum mit Acryl anmalen DIY Hallo Bloggi
Wenn die Farbe schön durchgetrocknet ist, könnt Ihr den Baum kreativ gestalten. Legt los und bestückt ihn mit allem, was Ihr zu Hause findet. Ich bin mir sicher, Ihr habt großartige Ideen.
DIY Tannenbaum aus Pappe mit Aufklebern bekleben
Ich habe aus einem Band noch einen Anhänger gebastelt. Den habe ich ebenfalls mit Klebeband auf der Rückseite befestigt.
Seht her, wie toll mein Baum im Kinderzimmer leuchtet! Ich liebe diese Idee. Sie ist einfach und schön. Viel Spaß. Euer Bloggi
Mit Kindern an Weihnachten basteln

MerkenMerken

Kommentare 6

  1. Hallo Nadine,
    du hast wieder einmal eine wunderbare Bastelarbeit präsentiert. Mir gefällt vor allem die Lichterkette, die du eingebaut hast. Das zu basteln macht den Kindern bestimmt riesig Spass!
    Ich freue mich sehr, dass du mit diesem schönen Beitrag bei unserer Adventsrunde mitgemacht hast und freue mich schon auf weitere tolle Bastel-Inspirationen von dir.
    Alles Liebe und schöne Weihnachten,
    ♥ Sabrina

    1. Beitrag
      Autor
  2. lieber Bloggi
    Das ist ja ein toller Weihnachtsbaum geworden. Jetzt wo es so früh dunkel wird, leuchtet er wunderschön im Kinderzimmer. Vielen lieben Dank für deinen Beitrag zum Adventskalender!
    Herzlicher Gruss
    Natalie

    1. Beitrag
      Autor

      Liebe Natalie, freut mich, dass er Dir gefällt. Ich habe ihn mit einigen Kindern gebastelt und sie hatten alle eine Menge Spaß. Danke fürs Mitmachen! Frohe Weihnachten, Euer Bloggi

  3. Rückverfolgung (Pingback): Weihnachtsstrauß kreativ: basteln mit Silberblatt zur Ehre der Rose – berlingarten

    1. Beitrag
      Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.